BLANZ
Ferienwohnungen im Allgäu
Schwandenweg 18 C+D
D-87541 Bad Hindelang
Tel.: +49 (0) 83 24 / 3 34
Fax: +49 (0) 83 24 / 87 31

info@haus-blanz.de





____________________________________________________________________

____________________________________________________________________

NEU - bequem und sofort ONLINE BUCHEN !!!
unter 'Ferienwohnungen' Verfügbarkeit/Onlinebuchung

Wir wurden vom größten unabhängigen Hotel- und Unterkunfts Bewertungsportal
mit der HolidayCheck Quality Selection 2016 Urkunde ausgezeichnet.
Wir bedanken uns bei allen Gästen, die durch Ihre Bewertungen und Kommentare
dazu beigetragen haben!
Und freuen uns selbstverständlich über weitere aktuelle Bewertungen neuer Gäste.


EIN ORT WIRD MUSIK
www.einortwirdmusik.de
______________________________________________________________________

ERLEBNIS-WEIHNACHTSMARKT in Bad Hindelang
www.hindelanger-weihnachtsmarkt.de

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Neu ab der Wintersaison 2015 - 16 :

Drei neue Sesselliftanlagen im Skigebiet Oberjoch für noch mehr Skispass !

und zusätzlicher Skibus ins Skigebiet Oberjoch ca. 70 m vor unserer Haustüre!

Skiurlaub mit noch mehr Komfort !

Ab der kommenden Wintersaison haben wir Gastgeber von "natürlich hindelang"

Skidepots bei der Talstation der Iselerbahn in Oberjoch angemietet.

Sie können diese Depots gegen eine Vorzugs-Gebühr gleich bei der Buchung bei uns reservieren. Begrenzte Verfügbarkeit !

  • nur wenige Schritte zum reservierten Skidepot an der Talstation der Iselerbahn
  • hier warten vorgewärmte und trockene Ski- und Handschuhe, jetzt nur noch Skier, Stöcke und Helm aus dem Depot nehmen
  • und dann mit der "Bad Hindelang PLUS" Karte ab in das kostenlose Skivergnügen.

Skiverleih - Kurse - Kinderland u.v.m. bei der Skischule Ostrachtal - auch an der Talstation der Iselerbahn.



HINDELANGER VIEHSCHEID

Der Viehscheid, so nennt man im Allgäu den Almabtrieb, ist in Bad Hindelang ein 'Lokalfeiertag', der immer am 11.September stattfindet. Es ist ein beeindruckendes Erlebnis, wenn hunderte von Rindern mit Glocken uns Schellen geschmückt den Alpsommer beenden und von ihren Hirten ins Tal geführt werden. Auf dem Sammelplatz werden sie dann 'geschieden', d.h. wieder ihren Besitzern übergeben. Die Volksfeststimmung wird natürlich durch Festzelt,fesche Dirndln und Lederhosen,  frisch gezapftes Bier und Blasmusik prächtig unterstrichen. Ein kleiner und viel stimmungsvollerer Vorgeschmack aufs Oktoberfest.
______________________________________________________________________







Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK